Korrektorat

Das Korrektorat beinhaltet die Prüfung der Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion und des Satzbaus nach den amtlichen Regeln respektive den Vorschlägen des Dudens, Die deutsche Rechtschreibung, Berlin, 2017. Es wird auf einheitliche Schreibweisen geachtet, typografische Mängel werden korrigiert, die Paginierung sowie die laut Inhaltsverzeichnis gesetzten Überschriften und Kolumnentitel werden überprüft, die Legenden von Tabellen und Abbildungen sowie die Fußnoten und bibliografischen Angaben werden auf Vollständigkeit und Einheitlichkeit geprüft.

Stilistische und inhaltliche Mängel werden vermerkt.